Gelungener Saisonauftakt beim Hessencup in Schaafheim

Fast 400 Fahrer hatten sich auf den Weg nach Schaafheim gemacht um dort am Eröffnungsrennen der diesjährigen MX-Hessencup-Meisterschaft teilzunehmen.

 

Die Strecke war, wie wir es vom MSC Schaafheim gewohnt sind, in einem Top-Zustand.

Das Fahrerlager war bis auf den letzten Platz gefüllt.

 

Das ORGA-Team des Hessencup hatte alle Hände voll zu tun. Besonders in der Anmeldung bei Lisa Löw gab es großen Ansturm.

Bei ihr konnte sich auch jeder eingeschriebene Fahrer das brandneue "MX-Hessencup T-Shirt" abholen.

 

Volle Fahrerfelder in allen Klassen waren ein Garant für spannende Rennen mit interessanten Positionskämpfen. Die zahlreichen Zuschauer bekamen pure Rennaction

geboten.

Am Sonntag machte sich auf Grund .der vielen Teilnehmer in der Quad sowie MX1/MX2 eine Zeitplanänderung erforderlich.

Rennleiter Armin Boll hatte aber alles im Griff. Die Starts erfolgten pünktlich und die Rennen verliefen ohne Zwischenfälle, sodass trotz Klassenteilungen der enge Zeitplan eingehalten wurde.

Dieser Saisonauftakt verspricht eine tolle Rennsaison 2017

 

Ein Dankeschön an den MSC Schaafheim mit seinen vielen fleißigen Helfern.

 

Wir möchten Euch noch auf ein besonderes Highlight in diesem Jahr hinweisen.

Die Samstagsrennen in Aufenau am 26.08.2017 werden als Flutlichtrennen stattfinden;

Wir hoffen auf eine zahlreiche Teilnahme, dass solltet Ihr Euch nicht entgehen lassen.

Ebenfalls möchten wir nochmals an den neuen Renntermin in Hof am 17./18. Juni 2017

erinnern.