Schrecksbach: Die Quads kommen zurück!

Noch ist der dritte grandiose Lauf um den HFM Motocross-Hessencup auf der ehemaligen Grand-Prix-Strecke in Beuern nicht eine Woche alt, da steht bereits das nächste HC-Highlight bevor: Der MCS Schrecksbach im DMV lädt am kommenden Wochenende (26. und 27. Mai) zum vierten Hessencup-Lauf auf seine Strecke „Rund am Bodenrain“ an der B 254 in Schrecksbach (zwischen Alsfeld und Schwalmstadt) ein.

Die Strecken in Beuern und Schrecksbach verbindet eines: Auch in Schrecksbach gab es bis zum Jahr 1977 Weltmeisterschaftsläufe. Aber diese Zeiten sind vorbei.

Der Hessencup in Schrecksbach startet am Samstag und Sonntag mit a l l e n Klassen. Und mit allen Klassen heißt: Auch mit den populären Quads. Die zwei Quadklassen laufen nach zwei Rennen Pause in Schrecksbach am Sonntag um 8.40 Uhr (1. Training), 13.40 Uhr (1. Lauf) und 16.35 Uhr (2. Lauf).

Neben den 15 Hessencup-Klassen wird im Rahmen des Classic Hessencups auch der DMV Classic Cup wieder geboten.

Also ein vollgepacktes Programm, für das es sich auch für Zuschauer lohnt, nach Nordhessen zu kommen.

Den aktuellen Zeitplan findet Ihr unten.

Aktuelle Wettervorhersage:

Samstag – sonnig, 23 Grad

Sonntag – sonnig, 24 Grad

 

https://mx-hessencup.de/redaxo/index.php?rex_img_type=rex_mediapool_maximized&rex_img_file=zeitplan_schrecksbach_2018.jpg

https://mx-hessencup.de/redaxo/index.php?rex_img_type=rex_mediapool_maximized&rex_img_file=zeitplan_schrecksbachsonntag2018.jpg