Langgöns

Seite ausdrucken
Club: AMC Langgöns e. V. im ADAC
Veranstaltungsdatum: 26./27.09. Ausweichtermin
Streckenlänge: 1600
Bodenverhältnisse: Lehm- Hartboden
Ansprechparner: Torsten Schmid
Telefon:
Fax:
Mobil:
www: www.amc-langgoens.de/
E-Mail: sportleiter1@amc-langgoens.de
GEO: 50.487365, 8.640323
Info´s:
Die Motocross-Strecke des AMC Langgöns im ADAC e.V. ist mit 17 Sprüngen bzw. Tables gespickt und hat dadurch einen supercrossähnlichen Charakter. Sie hat eine Länge von ca. 1.600 m und verfügt über einen harten, lehmigen Untergrund. Anfahrt: Unser Vereinsgelände am Günther-Leibrock-Ring liegt in der Nähe der Ortschaft Langgöns ca. 50 km nördlich von Frankfurt/M. und ca. 10 km südlich von Gießen. Die Strecke liegt direkt an der Landstraße L 3133, welche die Ortschaften Langgöns und Niederkleen miteinander verbindet. Die Anfahrt erfolgt aus Richtung Nordwesten über die A 45 bis zum Giessener Südkreuz (Anschlussstelle 33). Am Giessener Südkreuz auf die A 485 Richtung Langgöns/Butzbach. Die nächste Ausfahrt (Anschlussstelle Langgöns 11) abfahren und an der folgenden Kreuzung links Richtung Niederkleen. Die Motocross-Strecke liegt nach ca. 500 m auf der linken Seite der Straße. Aus Richtung Nordosten (Kassel, Eisenach) oder Süden (Frankfurt/M.)bis zum Gambacher Kreuz (Anschlussstelle 11). Von dort auf die A 45 Richtung Dortmund bis zum Giessener Südkreuz